Fußball EM
Brückner nominiert Hannoveraner Stajner nach

Hannovers Stürmer Jiri Stajner ist vom tschechischen Nationalcoach Karel Brückner für das Länderspiel am Mittwoch gegen Serbien nachnominiert worden. Auch David Jarolim (Hamburg) und Jan Polak (Nürnberg) stehen im Kader.

Der tschechische Nationaltrainer Karel Brückner hat Angreifer Jiri Stajner von Bundesligist Hannover 96 für das Länderspiel am Mittwoch gegen Serbien nachnominiert. Zuvor hatten der Ex-Dortmunder Tomas Rosicky (FC Arsenal) und Jiri Jarosik (Celtic Glasgow) verletzungsbedingt abgesagt. Brückner berief außerdem nachträglich Stürmer Marek Kulic (Mlada Boleslav).

Neben Stajner stehen in David Jarolim (Hamburger SV) und Jan Polak (1. FC Nürnberg) noch zwei weitere Bundesliga-Profis im Kader. Berücksichtigung fanden außerdem der Ex-Dortmunder Jan Koller (AS Monaco) und der frühere Hamburger Tomas Ujfalusi (AC Florenz).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%