Fußball EM
Elfenbeinküste besiegt Schweden

Die vom früheren deutschen Nationalspieler Ulli Stielike trainierte Elfenbeinküste hat ein Freundschaftsspiel gegen Schweden 1:0 (1:0) gewonnen. Stürmerstar Didier Drogba erzielte das Tor des Tages.

Im Duell zweier WM-Teilnehmer hat die Elfenbeinküste in einem Testspiel im französischen Le Mans gegen Schweden mit 1:0 (1:0) die Oberhand behalten. Für die vom früheren deutschen Nationalspieler Ulli Stielike trainierten Ivorer erzielte Stürmerstar Didier Drogba (38.) vom englischen Meister FC Chelsea das Tor des Tages per Kopf.

Der frühere DFB-Trainer und Assistent von Teamchef Erich Ribbeck hatte seinen Posten im Land des WM-Teilnehmers Mitte September angetreten. Er ist Nachfolger des nach der WM-Endrunde in Deutschland zurückgetretenen Franzosen Henri Michel. Bei seiner Premiere hatte es Anfang Oktober in einem Qualifikationspiel zur Afrikameisterschaft 2008 einen 5:0-Erfolg gegen Gabun gegeben.

Für die Schweden war es nach vier Siegen in der EM-Qualifikation und der deutlichen Tabellenführung in der Gruppe F ein erster Rückschlag nach der WM 2006. Bei der Endrunde in Deutschland waren die "Tre Kronor" im Achtelfinale an der DFB-Auswahl gescheitert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%