Fußball EM
EM-Logo für 2012 in Kiew präsentiert

Uefa-Präsident Michel Platini hat am Montag in Kiew das Logo für die EM-Endrunde 2012 in der Ukraine und Polen enthüllt.

Rund Zweieinhalb Jahre vor dem Eröffnungsspiel hat Uefa-Präsident Michel Platini am Montag in Kiew das Logo für die Endrunde der Europameisterschaft 2012 in der Ukraine und Polen enthüllt. Der ukrainische Staatschef Wiktor Juschtschenko, Premierministerin Julia Timoschenko sowie Tausende von Ukrainern verfolgten die Zeremonie auf dem Michailiwska Platz im Zentrum von Kiew.

Das Logo zeigt einen Fußball auf einem Blumenstil, eingerahmt von einer roten und blauen Blüte. Diese sollen die Gastgeber-Nationen repräsentieren. Als Slogan für die EM-Endrunde wurde "Creating History Together" (Zusammen Geschichte machen) gewählt. Das Logo soll in seiner Art der Gestaltung zudem eine Hommage an die in beiden Ländern verbreitete Papierschneiderei sowie die Fauna und Flora sein.

Anwesend waren auch die Präsidenten des ukrainischen und polnischen Fußball-Verbandes, Grigori Surkis und Grzegorz Lato, sowie Vertreter der acht Spielorte Danzig, Warschau, Posen, Breslau (Polen) sowie Donezk, Lemberg, Charkow und Kiew (Ukraine).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%