Fußball EM
England empfängt U21-Nachwuchs in Coventry

Das Play-off-Hinspiel zwischen dem englischen und deutschen U21-Nachwuchs wird am 6. Oktober in Coventry ausgetragen. Bereits vier Tage später kommt es in der Bayarena von Leverkusen zum Rückspiel.

Im Kampf um die EM-Teilnahme muss die U21-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am 6. Oktober beim Play-off-Hinspiel in Coventry gegen England antreten. Die Partie beginnt um 21.00 Uhr deutscher Zeit und wird live im DSF übertragen. Für das Rückspiel vier Tage später hatte der DFB bereits in der vergangenen Woche Leverkusen als Austragungsort bestimmt.

Die Bayarena hat sich in der Vergangenheit schon zweimal als gutes Omen erwiesen. Im November 2003 besiegte der deutsche Nachwuchs die Türkei 1:0 und legte damit den Grundstein für die EM-Qualifikation. Zwei Jahre später wurde in Leverkusen durch einen 1:0-Sieg im Play-off-Rückspiel gegen Tschechien das EM-Ticket für das Turnier 2006 in Portugal gelöst.

Der Zwei-Jahres-Rhythmus bei der Austragung der U21-Europameisterschaften bleibt grundsätzlich zwar beibehalten, dennoch findet die nächste Endrunde bereits 2007 in den Niederlanden statt, um künftige Überschneidungen mit den WM- und EM-Turnieren im Seniorenbereich zu vermeiden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%