Fußball EM
Enke wegen grippalen Infekts nicht beim Training

Torhüter Robert Enke von Bundesligist Hannover 96 hat das Abschlusstraining vor dem EM-Qualifikationsspiel des deutschen Nationalteams gegen Wales am Mittwoch (20.30 Uhr) wegen eines grippalen Infekts absagen müssen.

Robert Enke hat das Abschlusstraining der deutschen Nationalmannschaft am Dienstagmorgen ausfallen lassen müssen. Der 30 Jahre alte Torwart laboriert einen Tag vor dem letzten EM-Qualifikationsspiel am Mittwoch (20.30 Uhr/live in der ARD) gegen Wales in Frankfurt/Main an einem grippalen Infekt. Der Schlussmann von Bundesligist Hannover 96 blieb daraufhin im Mannschaftshotel.

Enke hätte gegen die Briten allerdings ohnehin nur auf der Tribüne gesessen, da Timo Hildebrand vom FC Valencia als Ersatz für Stammkeeper Jens Lehmann vom FC Arsenal vorgesehen ist.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%