Fußball EM
Erstes Qualifikationsspiel der Türkei in Frankfurt

Frankfurt wird Schauplatz des ersten Qualifikationsspiels der türkischen Nationalmannschaft für die EM 2008 sein. Gegner ist am 6. September Malta. Das Spiel wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.

Ohne die Unterstützung des Publikums muss die Türkei ihr erstes Qualifikationsspiel zur EM 2008 bestreiten. Die Partie gegen Malta am 6. September wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Frankfurt austragen. Das gab die Europäische Fußball-Union (Uefa) bekannt.

Nach einem Urteil des Weltverbandes Fifa müssen die Türken wegen der Vorkommnisse im WM-Play-off-Spiel gegen die Schweiz (4:2) auch die Spiele gegen Moldawien am 11. Oktober und Norwegen am 28. März 2007 mindestens 500km von der türkischen Grenze entfernt und ohne Zuschauer austragen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%