Fußball EM: Europameister 2008 erhält neuen Pokal

Fußball EM
Europameister 2008 erhält neuen Pokal

In Zukunft werden die Europameister mit einer neuen Trophäe geehrt. Am Rande der Auslosung der Qualifikationsgruppen wird der Pokal am Donnerstag im schweizerischen Montreux präsentiert.

Der Kapitän des Europameisters wird ab den kommenden Titelkämpfen 2008 in Österreich und der Schweiz nicht mehr die alte Henri Delaunay-Trophäe in Empfang nehmen, sondern einen völlig neu gestalteten Pokal erhalten. Am Donnerstag wird Uefa-Präsident Lennart Johansson die Trophäe im schweizerischen Montreux vorstellen, bevor am Freitag (12.15 Uhr) die Auslosung der Qualifikationsgruppen stattfindet.

Die neue von Asprey London designte Trophäe ist 18 Zentimeter größer, etwa zwei Kilogramm schwerer und in einer moderneren Fassung gehalten als das Original, das 1960 von Arthus Bertrand entworfen und nach Henri Delaunay, dem früheren französischen Verbands-Präsidenten, benannt worden war. Der Name soll allerdings beibehalten werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%