Fußball EM
Galasek fällt mit Bauchmuskelzerrung aus

Mittelfeldspieler Tomas Galasek muss wegen einer Bauchmuskelzerrung pausieren und fehlt damit der tschechischen Nationalelf ebenso wie seinem Bundesligaverein 1. FC Nürnberg.

Im Lazarett des 1. FC Nürnberg sind neue Namen dazugekommen. Neben Mittelfeldspieler Peer Kluge, der sich während der 0:2-Niederlage beim Karlsruher SC eine Prellung im rechten Fuß zugezogen hat, muss auch Kapitän Tomas Galasek vorerst pausieren. Der tschechische Nationalspieler laboriert an einer Bauchmuskelzerrung und sagte deshalb die Länderspielreise zu einem Kurzturnier auf Zypern ab.

Ob beide im wichtigen Heimspiel gegen den Abstiegskonkurrenten Hansa Rostock am Samstag mitwirken können, ist noch offen. Sicher nicht dabei sein wird Abwehrchef Andreas Wolf, der sich in Karlsruhe eine Gelb-Rote Karte eingehandelt hatte.

Weiterhin fehlt dem DFB-Pokalsieger auch Defensivspieler Lars Jacobsen. Am Montag sollten dem Dänen bei einer Operation alle Weisheitszähne gezogen werden. Jacobsen plagt sich seit Wochen mit Kniebeschwerden herum. Wieder ins Training einsteigen können dagegen Zvjezdan Misimovic, Iwan Saenko und Matthew Spiranovic, die beim Rückrunden-Auftakt noch verletzt gefehlt hatten. Alle drei sollen am Dienstag wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%