Fußball EM
Nur eine Änderung: Friedrich ersetzt Jansen

Bundestrainer Joachim Löw vertraut weiter seiner Stammformation und bietet gegen Österreich als einzigen neuen Spieler Arne Friedrich anstelle des verletzten Marcell Jansen auf.

Im entscheidenden Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft um den Viertelfinaleinzug gegen Österreich am Montag in Wien (20.45 Uhr, live in der ARD) verzichtet Bundestrainer Joachim Löw auf Umstellungen in der Startformation. Lediglich der verletzte Marcell Jansen wird durch Arne Friedrich ersetzt, der zu seinem ersten Einsatz bei der Euro kommt.

Friedrich wird auf der rechten Abwehrseite eingesetzt, Philipp Lahm rückt dafür nach links. Zusammen mit Per Mertesacker und Christoph Metzelder bietet Löw damit vor Torwart Jens Lehmann wieder die Viererkette der WM 2006 auf.

In der Mittelfeldzentrale spielen Kapitän Michael Ballack und Torsten Frings, auf den Außenpositionen erneut Clemens Fritz auf rechts und der dreifache EM-Torschütze Lukas Podolski auf der linken Seite. Im Angriff vertraut Löw weiterhin WM-Torschützenkönig Miroslav Klose und Mario Gomez.

Die deutsche Mannschaftsaufstellung gegen Österreich:

1 Lehmann - drei Friedrich, 17 Mertesacker, 21 Metzelder, 16 Lahm - vier Fritz, 13 Ballack, acht Frings, 20 Podolski - elf Klose, neun Gomez

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%