Fußball EM
Schmidtlein lobt Physis der DFB-Truppe

Pünktlich zum Turnier-Auftakt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntag gegen Polen (20.45 Uhr/live im ZDF) ist die körperliche Verfassung der Spieler hervorragend. "Die Bewegungsqualität unserer Spieler hat ein neues Niveau erreicht", erklärte DFB-Fitnesscoach Oliver Schmidtlein im Gespräch mit der FAZ.

Pünktlich zum Turnier-Auftakt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntag gegen Polen (20.45 Uhr/live im ZDF) ist die körperliche Verfassung der Spieler hervorragend. "Die Bewegungsqualität unserer Spieler hat ein neues Niveau erreicht", erklärte DFB-Fitnesscoach Oliver Schmidtlein im Gespräch mit der FAZ. Sein US-Kollege Mark Verstegen habe beobachtet, dass die Qualität vieler Übungen höher sei als vor der WM 2006. Er selbst habe das als ständiges Mitglied im Stab der Mannschaft "gar nicht mehr so deutlich sehen können".

Für Schmidtlein, seit 2004 für die DFB-Auswahl und ab kommender Saison auch wieder für Bayern München tätig, spielt bei der EM aber nicht nur die körperliche Verfassung der Spieler eine Rolle: "Die Fitness steht nicht mehr so im Mittelpunkt wie 2006." Tatsächlich müsse der Fitnessbereich nunmehr die Möglichkeit bieten, dass die Mannschaft die taktischen Vorgaben auch umsetzen könne.

Laut Schmidtlein verkörpert der Leverkusener Simon Rolfes das Idealbild

Schmidtlein wies darauf hin, dass die Fitness alleine nicht ausreicht, um Erfolg zu haben: Eine EM sei "kein Fitness-Contest". Die individuellen Fähigkeiten seien entscheidend: "Fußball ist, wie man im Fachjargon sagt, skilldominiert. Es hängt davon ab, wie gut Taktik und Fitness zusammenpassen. Und die Technik spielt dazu eine entscheidende Rolle."

Im Gegensatz zur WM 2006 gebe es zudem große Unterschiede, sagte Schmidtlein: "Wir hatten beispielsweise eine Woche weniger Vorbereitung, und das macht viel aus. Auch kann man davon ausgehen, dass das Einstiegsniveau bei dem einen oder anderen niedriger war." Herausragend sei dabei der Leverkusener Simon Rolfes: "Er hat jedes Spiel seiner Mannschaft verletzungsfrei gespielt. Er verkörpert in diesem Zusammenhang das Idealbild."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%