Fußball EM
Uefa entscheidet 2008 über EM-Erweiterung

Noch in diesem Jahr wird die Europäische Fußball-Union (Uefa) über eine Erweiterung der EM-Endrunden entscheiden. Zur Diskussion stehen 20 oder 24 teilnehmende Mannschaften.

Die Entscheidung der Europäischen Fußball-Union (Uefa) über eine Erweiterung der EM-Endrunden auf bis zu 24 Mannschaften wird noch in diesem Jahr fallen. Das gab die Uefa bei der Vorstellung einer Studie am Donnerstag in Zagreb bekannt. Änderungen sollten allerdings nicht vor 2016 umgesetzt werden, erklärte Gilberto Madail, Mitglied des Exekutivkomitees. Seit 1996 in England nehmen 16 Mannschaften an der EM-Endrunde teil.

"Wir haben verschiedene Alternativen diskutiert, an die sicherlich auch die Qualifikationsphase angepasst werden müsste", erklärte Madail. Allerdings werde eine Aufstockung keinesfalls zu "einschneidenden Veränderungen im Qualifikationsprozedere" führen. Die Studie beschäftigte sich mit zwei Modellen mit jeweils 24 Teams sowie einer Variante mit 20 Nationalmannschaften.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%