Fußball England
Arsenal beendet Durststrecke

Durch Tore von Cesc Fabregas und Tomas Rosicky hält Arsenal London Kurs auf die Champions-League. Der Lehmann-Klub gewann gegen die Bolton Wanderers 2:1 (1:1). Liverpool kam bei Manchester City zu einem 0:0.

Der FC Arsenal London hat in die Erfolgsspur zurückgefunden und im Kampf um einen Platz für die Qualifikation zur Champions League einen wichtigen Sieg gelandet. Am 34. Spieltag der Premier League feierte der 13-malige englische Meister mit Nationaltorhüter Jens Lehmann vor heimischen Publikum gegen die Bolton Wanderers einen 2:1 (1:1)-Erfolg und beendete so die genau einen Monat andauernde Durststrecke ohne Sieg.

Rekordmeister FC Liverpool blieb derweil nach dem souveränen Halbfinaleinzug in der Champions League auch im vierten Liga-Spiel in Folge ohne Niederlage und kam bei Manchester City zu einem 0:0. Der 18-malige englische Meister ist mit insgesamt 61 Punkten auf dem Konto und zwei Zählern Vorsprung vor Arsenal weiterhin Tabellendritter.

Huth verliert mit Middlesbrough

Vor 60 101 Zuschauern im Londoner Emirates Stadium geriet Arsenal in der elften Minute durch den französischen Nationalspieler Nicolas Anelka zunächst in Rückstand, doch der ehemalige Dortmunder Tomas Rosicky (31.) vor der Pause und Cesc Fabregas (46.) konnten das Spiel mit ihren Treffern noch drehen. Nationalspieler Robert Huth kassierte dagegen mit dem FC Middlesbrough eine 1:3 (1:1)-Heimniederlage gegen Aston Villa. Der gebürtige Berliner wurde beim Stand von 1:1 in der 53. Minute ausgewechselt. Die Tore für die Gäste aus Birmingham schossen Craig Gardner (45.), Luke Moore (70.) und Stilijan Petrow (77.). Für die Führung der Gastgeber hatte zunächst Fabio Rochemback (13.) gesorgt.

Im Kellerduell an der Bramall Lane zwischen dem Tabellen-18. Sheffield United und dem Vorletztem West Ham United konnte sich Sheffield durch einen 3:0 (1:0)-Sieg im Abstiegskampf etwas Luft verschaffen. Nach Toren von Michael Tonge (39.), Phil Jagielka (68.) und Jonathan Stead (78.) kletterten die Gastgeber in der Tabelle auf den 17. Platz und damit auf einen Nichtabstiegsrang.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%