Fußball England
Arsenal bezahlt drei Millionen für Teenager

Der FC Arsenal hat ein echtes Juwel unter Vertrag genommen. Für knapp drei Mill. Euro Ablöse wechselt der erst 16 Jahre alte Havard Nordtveit vom norwegischen Zweitligisten FK Haugesund zu den "Gunners".

Der FC Arsenal investiert weiter in die Zukunft: Der englische Renommierklub hat den erst 16 Jahre alten norwegischen Verteidiger Havard Nordtveit vom norwegischen Zweitligisten FK Haugesund unter Vertrag genommen. Der Teenager kostet knapp drei Mill. Euro Ablöse und erhält beim Team von Nationaltorhüter Jens Lehmann einen Vier-Jahres-Vertrag bis Juni 2011.

Nordtveit, der in wenigen Tagen 17 Jahre alt wird, hat in der laufenden Zweitligasaison sechs der zehn Ligaspiele von Haugesund bestritten, allerdings nur eines über 90 Minuten. Er wird Anfang Juli bei der Asien-Reise der "Gunners" zur Profi-Mannschaft stoßen.

Zunächst hatte Haugesund ein Angebot von Arsenal über rund 2,7 Mill. Euro abgelehnt. Teammanager Arsene Wenger gelang es aber in einem persönlichen Gespräch, die Verantwortlichen dazu zu überreden, die zweite, finanziell lukrativere Offerte anzunehmen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%