Fußball England
Arsenal London bangt, Chelsea souverän

Im Achtelfinale des englischen FA-Cups hat sich Arsenal London gegen die Blackburn Rovers mit einer Nullnummer begnügen müssen. Der FC Chelsea feierte indes einen 4:0-Erfolg gegen Norwich City.

Der letztjährige Champions-League-Finalist Arsenal London ist im Achtelfinale des englischen FA-Cups gegen die Blackburn Rovers nicht über ein torloses Remis hinaus gekommen und muss damit um den Einzug in die Runde der besten Acht zittern. Meister FC Chelsea verkraftete dagegen den Ausfall des weiterhin verletzten Nationalmannschafts-Kapitäns Michael Ballack mühelos und siegte gegen Norwich City 4:0. Wie Arsenal muss auch Premier-League-Tabellenführer Manchester United nach dem 1:1 gegen den FC Reading nachsitzen.

Für die turnusmäßig im FA-Cup mit Lehmanns spanischem Vertreter Manuel Almunia angetretenen "Gunners" bedeutet das nun notwendige Wiederholungsspiel beim Uefa-Cup-Gegner von Bayer Leverkusen eine weitere Belastung im dicht gedrängten Terminkalender. Denn einschließlich der Achtelfinals in der Champions League gegen den PSV Eindhoven sowie des Ligapokal-Endspiels gegen Meister FC Chelsea stehen für die Mannschaft des französischen Teammanagers Arsene Wenger in den kommenden vier Wochen nunmehr sieben Spiele auf dem Programm. Wenger sprach sich auch prompt für die Einführung des Elfmeterschießens gleich im ersten Duell und damit die Abschaffung von Wiederholungsspielen aus.

Arsenal muss am Dienstag in der europäischen "Königsklasse" in Eindhoven antreten. Die Blackburn Rovers wollen am Donnerstag in der Uefa-Cup-Zwischenrunde gegen Leverkusen die 2:3-Hinspielniederlage vom vergangenen Mittwoch bei den Rheinländern wettmachen.

Michael Essien trifft doppelt

Chelseas Erfolg fiel erst in der Schlussphase durch einen Doppelschlag von Michael Essien und Andrej Schewtschenko (beide 90.) deutlich aus. Zuvor hatten Shaun Wright-Philipps (39.) und Didier Drogba den Meister auf die Siegerstraße gebracht.

Wie Arsenal und Blackburn sowie Manu und Reading müssen auch der FC Middlesbrough und West Bromwich Albion nach ihrem 2:2 nochmals gegeneinander antreten. Plymouth Argyle zog durch ein 2:0 im Zweitliga-Duell mit Derby County ebenso ins Viertelfinale ein wie der FC Watford durch ein 1:0 gegen Ispwich Town. Am Sonntag tritt Manchester City bei Zweitligist Preston North End an, und der FC Fulham empfängt Tottenham Hotspur.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%