Fußball England
Arsenal und Liverpool trennen sich erneut 1:1

Zum zweiten Mal innerhalb von drei Tagen haben sich der FC Arsenal und der FC Liverpool 1:1 getrennt. Peter Crouch traf zur Führung für die "Reds", Nicklas Bendtner glich aus.

Die beiden englischen Spitzenklubs FC Arsenal und FC Liverpool können sich offenbar nicht auf einen Sieger einigen. Zum zweiten Mal binnen einer Woche endete ein Spiel der beiden Teams im Emirates-Stadion 1:1, nach dem Champions-League-Spiel am Mittwoch gab es diesmal in der Premier League keinen Gewinner. Am Dienstag (20. 45 Uhr/live bei Premiere) steht das Rückspiel in der "Königsklasse" an der Anfield Road in Liverpool auf dem Programm.

Arsenal verkürzte mit nunmehr 71 Punkten den Rückstand auf Tabellenführer Manchester United, der erst am Sonntag beim FC Middlesbrough antritt, vorübergehend auf fünf Zähler. Liverpool (63) konnte dagegen kein Kontakt zum Spitzentrio Manchester, Chelsea und Arsenal knüpfen.

Im Gegensatz zum ersten "Königsklassen"-Duell gingen am Samstag die Gäste in Führung. Peter Crouch erzielte in der 42. Minute mit einem Flachschuss das 1:0 für Liverpool. Nicklas Bendtner (54.) sorgte für den Arsenal-Ausgleich. Nationaltorwart Jens Lehmann saß bei den "Gunners" erneut nur auf der Bank.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%