Fußball England
Arsenals Campbell von Fenerbahce umworben

Der englische Nationalverteidiger Sol Campbell von Arsenal London wird britischen Medienberichten zufolge heftig vom türkischen Vizemeister Fenerbahce Istanbul umworben. Angeblich bieten die Türken zwölf Mill. Euro.

Der türkische Vizemeister Fenerbahce Istanbul plant seinen Kader nach der verpassten Titelverteidigung kräftig umzukrempeln. Laut englischen Medienberichten steht der englische Nationalspieler Sol Campbell auf der Wunschliste des Ex-Klubs von Trainer Christoph Daum. Die Türken sollen nach Informationen des Daily Mirror und Daily Star bereit sein, Arsenal London zwölf Mill. Euro Ablösesumme für den Abwehrspieler zu überweisen.

Rekord-Gehalt im Gespräch

Campbell, dem bei Fenerbahce den Berichten zufolge ein Wochengehalt von umgerechnet 100 000 Euro winkt, hatte Arsenal am vergangenen Mittwoch im Champions-League-Finale gegen den FC Barcelona (1:2) in Paris mit 1:0 in Führung gebracht.

Der 31-Jährige, der 2001 ablösefrei vom Erzrivalen Tottenham Hotspur nach Highbury wechselte, hatte Anfang des Jahres für Aufsehen gesorgt, als er beim Punktspiel Arsenals bei West Ham United (2:3) nach seiner Auswechslung zur Halbzeit spurlos verschwand und erst Tage später wieder auftauchte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%