Fußball England
Beckham kehrt ins Nationalteam zurück

David Beckham kehrt in die Nationalmannschaft zurück. Der Mittelfeldstar vom US-Klub Los Angeles Galaxy wurde für Englands Testspiel gegen Österreich und die abschließende EM-Qualifikationspartie gegen Kroatien berufen.

Nach überstandener Knieverletzung kehrt der ehemalige Kapitän David Beckham in die Nationalmannschaft zurück und blickt seinen möglicherweise letzten Auftritten in der englischen Auswahl entgegen. Der 32-Jährige vom US-Klub Los Angeles Galaxy wurde von Nationaltrainer Steve Mcclaren trotz fehlender Spielpraxis in das 26-köpfige Aufgebot für das Testspiel in Österreich am kommenden Freitag sowie für Englands abschließende EM-Qualifikationspartie gegen Kroatien am 21. November nominiert. In den vergangenen vier Spielen hatte Beckham gefehlt.

Der frühere Star von Manchester United und Real Madrid würde seine Länderspielanzahl bei zwei Einsätzen auf 99 erhöhen. Das Jubiläum mit 100 Partien könnte Beckham verwehrt bleiben, da England sich nur noch bei einem Ausrutscher von Russland für die EM in Österreich und der Schweiz qualifizieren kann.

Mcclaren soll sich am Wochenende sogar höchstpersönlich in Los Angeles ein Bild über Beckhams Fitnesszustand gemacht haben. "Becks" war zunächst für zehn Wochen wegen Knieproblemen ausgefallen und musste nach einem kurzen Comeback die Ligasaison bereits am 21. Oktober nach dem Verpassen der Playoffs beenden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%