Fußball England
Capello will Karriere in England beenden

Der 63 Jahre alte Italiener Fabio Capello hat angekündigt, dass der momentane Trainerposten bei der englischen Nationalmannschaft der letzte seiner Karriere sein wird.

Englands Teammanager Fabio Capello will seine Laufbahn als Trainer nach Ende seiner Tätigkeit im Fußball-Mutterland nicht mehr fortsetzen. "Ich trage Englands Trikot, und Englands Mannschaft ist das letzte Team, das ich trainiere", sagte der 63 Jahre alte Italiener der englischen Zeitung The Sun.

Bereits in den vergangenen Tagen hatte der Starcoach, der mit den "Three Lions" bereits vorzeitig die Qualifikation für die WM-Endrunde 2010 in Südafrika geschafft hat, ein Engagement in gleicher Funktion in seinem Heimatland ausgeschlossen. Capello sitzt seit Anfang 2008 als zweiter ausländischer Teammanager nach Sven-Göran Eriksson beim Weltmeister von 1966 auf der Bank und hat bei den Briten einen Vertrag bis 2012.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%