Fußball England
Chelsea-Coach Scolari will Taktik umstellen

Nach der deutlichen 0:3-Pleite bei Manchster United will Chelseas Trainer Luiz Felipe Scolari über seine Taktik nachdenken. "Wir müssen etwas anders machen", so der Coach.

Michael Ballacks Teammanager Luiz Felipe Scolari hat nach der 0:3-Schlappe des englischen Ex-Meisters FC Chelsea beim Premier-League-Konkurrenten Manchester United die Verantwortung für die Niederlage übernommen und Änderungen in der Defensive angekündigt. "Das war eine Lehrstunde für uns. Wir haben jetzt fünf Spiele nicht gut gespielt und müssen etwas anders machen", sagte Scolari am Dienstag und versprach den Fans, wieder von Mann- auf Raumdeckung umzustellen.

Der brasilianische Coach steht beim Klub des Öl-Milliardärs Roman Abramowitsch unter Erfolgsdruck, nachdem Chelsea in den letzten Partien schwache Leistungen gezeigt hatte. Vor der Niederlage gegen Manchester hatten die "Blues" im FA-Cup nur ein 1:1 gegen den Zweitligisten Southend erreicht und müssen am Mittwoch das Wiederholungsspiel absolvieren.

In der Premier League steht der Klub des deutschen Nationalmannschafts-Kapitäns Ballack zwar auf Platz zwei der Tabelle, Verfolger Manchester hat aber zwei Spiele weniger absolviert und mit zwei Siegen die Möglichkeit, die Spitze zu erobern.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%