Fußball England
Chelsea kegelt Aston Villa aus dem Ligapokal

Der englische Meister FC Chelsea hat im Ligapokal die nächste Runde erreicht. "Die Blues" besiegten Aston Villa mit 4:0. Liverpool eliminierte Birmingham City durch einen 1:0-Sieg, Arsenal London gewann gegen Everton.

Chelsea London hat im englischen Ligapokal die vierte Runde überstanden. Der Klub des deutschen Nationalmannschaftskapitäns Michael Ballack setzte sich vor 41 516 Zuschauern an der heimischen Stamford Bridge mit 4:0 (1:0) gegen Aston Villa durch. Frank Lampard (32.), Andrej Schewtschenko (65.), Michael Essien (82.) und Didier Drogba (84.) schossen dabei die Tore für die "Blues". Michael Ballack wurde in der 75. Minute durch Joe Cole ersetzt.

Ohne Nationaltorwart Jens Lehmann gewann Champions-League-Finalist Arsenal London beim FC Everton mit 1:0. Emmanuel Adebayor (85.) erzielte das entscheidende Tor für die "Gunners". Arsenals Londoner Lokalrivale Tottenham Hotspur setzte sich gegen den Drittligisten Port Vale erst in der Verlängerung mit 3:1 (1:1, 0:0) durch.

Rekordmeister FC Liverpool gewann mit einer B-Auswahl 1:0 bei Birmingham City. Daniel Agger (45.) markierte das Tor des Tages für die "Reds". Der Liverpooler Craig Bellamy vergab zudem einen Foulelfmeter (63.).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%