Fußball England
Chelsea muss Bolton gegen "Manu" Daumen drücken

Sollte Manchester United am zehnten Spieltag der Premier League einen Punkt bei den Bolton Wanderers lassen, könnte der punktgleiche FC Chelsea die Tabellenführung übernehmen. Der Meister spielt bei Sheffield United.

Sieben Spiele und mehr als vier Jahre ist es her, dass die Bolton Wanderers gegen Manchester United gewonnen haben. Am zehnten Spieltag der Premier League werden jedoch sicher auch die Anhänger des FC Chelsea den "Trotters" die Daumen drücken, dass sie die Serie stoppen: Denn sollte Bolton seine Bilanz von zuletzt fünf Heimspielen ohne Niederlage gegen Tabellenführer "Manu" weiter verbessern, ziehen die punktgleichen Londoner vorbei. Vorausgesetzt natürlich, Chelsea fährt zunächst einen Pflichtsieg beim Tabellen-17. Sheffield United in der ersten Partie des Tages ein.

Während die Bolton Wanderers, im letzten Jahr Achter, mit 20 Punkten den dritten Platz belegen, lauert Arsenal London mit drei Zählern weniger auf Rang vier. Allerdings hat das Team des deutschen Nationaltorhüters Jens Lehmann auch ein Spiel weniger auf dem Konto. Die "Gunners" empfangen den sechstplatzierten FC Everton. Die "Toffees" kassierten in der vorletzten Spielzeit eine herbe 0:7-Pleite im Highbury Park. In dieser Spielzeit kann Everton auf die Treffsicherheit von Andy Johnson zählen, der bereits sechs Tore erzielt hat.

Der zehnte Spieltag in der Übersicht:

Sheffield United - FC Chelsea (Samstag, 13.45 Uhr), Arsenal London - FC Everton, Bolton Wanderers - Manchester United, FC Fulham - Wigan Athletic, FC Liverpool - Aston Villa, FC Portsmouth - FC Reading, FC Watford - Tottenham Hotspur (alle Samstag, 16.00 Uhr), Newcastle United - Charlton Athletic (Samstag, 18.15 Uhr), West Ham United - Blackburn Rovers (Sonntag, 17.00 Uhr), Manchester City - FC Middlesbrough (Montag, 21.00 Uhr).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%