Fußball England: Chelsea-Verfolger müssen punkten

Fußball England
Chelsea-Verfolger müssen punkten

Manchester United und der FC Liverpool streiten sich in der englischen Premier League um die Verfolger-Rolle. Derweil steht Spitzenreiter Chelsea gegen Portsmouth vor einer lösbaren Aufgabe.

Tottenham Hotspur und Wigan Athletic konnten am vergangenen Sonntag keinen Sieger ausspielen (2:2). Dadurch haben sich der FC Chelsea, Manchester United und Liverpool am 27. Spieltag der englischen Premier-League-Saison vorerst von der Konkurrenz abgesetzt. Chelsea kann mit einem Zwölf-Punkte-Polster sorgenfrei zum Tabellen-Vorletzten FC Portsmouth reisen. Nach der 1:2-Niederlage gegen Barcelona werden sich die Londoner mit einer entsprechenden Portion Wut im Bauch präsentieren und ihre Verfolger in der Tabelle voraussichtlich auf Distanz halten.

Trainer Jose Mourinho ist sich wegen der aktuellen Champions-League-Situation noch nicht sicher, ob er für das Rückspiel in Barcelona trotz der nahezu aussichtslosen Situation (Chelsea muss mit zwei Toren Vorsprung gewinnen) die Kräfte seiner Top-Spieler schonen soll. In diesem Fall müsste es in Portsmouth dann ein B-Team richten.

Verfolger müssen gewinnen

Die Verfolger hingegen müssen eine Top-Leistung abrufen, um in der Meisterschaft zumindest noch theoretisch mitreden zu können. Um den FC Liverpool nicht auf einen Punkt-Gleichstand heran kommen zu lassen, muss "Manu" demnach gegen West Ham United einen Sieg einfahren. Die wiederum stehen momentan punktgleich mit Arsenal London auf Platz sechs und wollen diese Position selbstverständlich nicht verspielen.

Liverpool trifft derweil auf "Manu"s Nachbarn Manchester City. Das Team von Stuart Pearce ist jedoch kein leichter Gegner und wird in Anfield alles für einen Sieg tun, zumal ein einstelliger Tabellenplatz in Reichweite ist.

Duell um die internationalen Plätze

Arsenal London gastiert bei den Blackburn Rovers. Im Kampf um die Uefa-Cup-Plätze ist dies ein wegweisendes Duell, da beide Mannschaften lediglich ein Zähler auf dem Punkte-Konto trennt. Die englischen Fußball-Fans können sich daher auf eine heiß umkämpfte Partie im Edwood Park einstellen.

Der 27. Spieltag in der Übersicht

Blackburn Rovers - FC Arsenal London, Charlton Athletic - Aston Villa, FC Chelsea - FC Portsmouth, Birmingham City - FC Sunderland (alle Samstag, 16 Uhr), Newcastle United - FC Everton (Samstag, 18.15 Uhr), FC Liverpool - Manchester City (Sonntag, 13.15), Bolton Wanderers - FC Fulham (Sonntag, 14 Uhr), West Bromwich - FC Middlesbrough (Sonntag, 16 Uhr) und Manchester United - West Ham United (Sonntag, 21 Uhr).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%