Fußball England
Chelsea verliert ohne Ballack, "Manu" souverän

Ohne Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack hat der englische Meister FC Chelsea am zweiten Spieltag beim FC Middlesbrough mit 1:2 verloren. Titelrivale Manchester United gewann derweil mit 3:0 bei Charlton Athletic.

Schon am zweiten Spieltag in der englischen Premier League hat Meister FC Chelsea die erste Saisonniederlage hinnehmen müssen. Beim Uefa-Pokalfinalisten FC Middlesbrough gab es eine 1:2 (1:0)-Schlappe für das ohne DFB-Kapitän Michael Ballack (Beckenprellung) und Nationalspieler Robert Huth angetretene Londoner Starensemble. Chelseas ukrainischer Neuzugang Andrej Schewtschenko (16.) brachte die Gäste vor der Pause in Führung, ehe der ehemalige Leverkusener Emanuel Pogatetz (80.) und Mark Viduka (90.) die Partie zu gunsten der aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber noch drehten. Khalid Boulahrouz, der in der Vorwoche für 13 Mill. Euro vom Hamburger SV nach London gewechselt war, saß nur auf der Bank.

Derweil feierte Titelanwärter Manchester United ein klares 3:0 (0:0) bei Charlton Athletic und damit den zweiten Saisonsieg. Darren Fletscher (49.), Lois Saha (80.) und Ole Gunnar Solskjäer (90.) trafen für "Manu".

Die weiteren Ergebnisse am Mittwoch: Aston Villa - FC Reading 2:1, Blackburn Rovers - FC Everton 1:1 FC Fulham - Bolton Wanderers 1:1, Manchester City - FC Portsmouth 0:0.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%