Fußball England
Derby kehrt in die Premier League zurück

Derby County hat den Aufstieg in die englische Premier League geschafft. Vor 74 993 Zuschauern im Wembley-Stadion besiegte der Traditionsklub West Bromwich Albion im Finale der Aufstiegsrunde mit 1:0.

Derby County kehrt nach fünf Jahren wieder in die englische Premier League zurück. Flügelstürmer Stephen Pearson erzielte beim 1:0 (0:0) gegen West Bromwich Albion vor 74 993 Zuschauern im neuen Wembley Stadion das goldene Tor im Finale der Aufstiegsrunde. Vor den "Rams" waren bereits Birmingham City und der FC Sunderland in die englische Eliteklasse zurückgekehrt.

Aufstiegsheld Pearson war erst im Januar vom schottischen Double-Gewinner Celtic Glasgow nach Mittelengland gewechselt und erzielte in dem Endspiel sein erstes Tor für Derby.

Für den WM-Schiedsrichter Graham Poll war es zugleich das letzte Spiel seiner Karriere. Der einst beste englische Unparteiische sorgte bei der WM in Deutschland 2006 für ein Kuriosum, als er dem Kroaten Josip Simunic erst nach der dritten Gelben Karte Gelb-Rot zeigte. Poll hatte bei der EM 2000 und 2004 sowie der WM 2002 und eben 2006 gepfiffen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%