Fußball England
Eduardo soll Henry ersetzen

Der englische Erstligist FC Arsenal hat den kroatischen Nationalstürmer Eduardo da Silva als Nachfolger für Thierry Henry verpflichtet. Eduardo erzielte in zwölf Länderspielen sieben Treffer und kommt von Dinamo Zagreb.

Der englische Erstligist Arsenal London hat Ersatz für Thierry Henry gefunden. Der Verein des deutschen Nationalkeepers Jens Lehmann verpflichtete den kroatischen Nationalstürmer Eduardo da Silva als Nachfolger für den nach Barcelona abgewanderten Henry. Der gebürtige Brasilianer wechselt von Dinamo Zagreb nach London und kostet die Gunners eine Ablösesumme von 8,8 Mill. Euro. Unabhängig davon stehen auch die Stürmer Obafemi Martins und Michael Owen von Liga-Rivale Newcastle United auf der Einkaufsliste von Arsenal-Teammanager Arsene Wenger.

Der 24 Jahre alte da Silva, der in zwölf Länderspielen für Kroatien schon sieben Tore erzielte, kommt mit einer besonderen Empfehlung. Im Rückspiel der dritten Qualifikations-Runde zur Champions League verdarb er den Arsenal-Profis die Show und erzielte das erste Pflichtspiel-Tor im neuen Emirates Stadium. Arsenal gewann dennoch mit 2:1.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%