Fußball England
Erster Saisonsieg für "Manu"

Meister Manchester United hat am vierten Spieltag der englischen Premier League den ersten Saisonsieg eingefahren. "Manu" kam im heimischen Old Trafford zu einem 1:0 (0:0) über Tottenham Hotspur.

Manchester United kann doch noch siegen. Der von Sir Alex Ferguson trainierte englische Meister feierte am vierten Spieltag der Premier League den erlösenden ersten Saisonsieg und verbesserte sich in der Tabelle auf Rang zehn.

Boateng erneut auf der Tribüne

Der Portugiese Nani (68.), vor der Saison von Sporting Lissabon zu den "Red Devils" gewechselt, sorgte mit einem 25-Meter-Schuss im heimischen Old Trafford für den 1:0 (0:0)-Erfolg über Tottenham Hotspur. Der Londoner Klub, bei dem der deutsche U21-Nationalspieler Kevin-Prince Boateng erneut nicht im Kader stand, rangiert nach drei Niederlagen in vier Spielen auf dem 17. Rang.

Im zweiten Spiel am Sonntag trennten sich der FC Middlesbrough und Newcastle United 2:2 (1:1). Charles N'Zogbia (22.) gelang die Führung für Newcastle. Der Ägypter Ahmed Mido konnte für die Hausherren in der 28. Minute zum 1:1 ausgleichen, ehe der Australier Mark Viduka die Gäste erneut in Führung (77.) brachte. Der Argentinier Julio Arca (80.) stellte schließlich mit seinem Treffer zum 2:2 den Endstand her.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%