Fußball England
Everton und Fulham wollen Boden gutmachen

In der Europa League sind der FC Everton und der FC Fulham noch gut im Geschäft, in der heimischen Premier League schwächeln sie. Besserung erhoffen beide in ihren heutigen Spielen.

Zwei Spiele der englischen Premier League machen heute Abend der Champions League Konkurrenz. Allerdings rein terminlich, denn Topklubs stehen dabei nicht wirklich auf dem Rasen. Dabei träumten der FC Everton und der FC Fulham nach der letztjährigen Qualifikation für die Europa League von höheren Weihen. Nach zwölf Partien dümpeln beide aber mit nur 15 Zählern auf den Plätzen 14 und zwölf.

Die "Toffees" aus Liverpool hoffen ab 20.45 Uhr in einer vorgezogenen Partie vom 17. Spieltag beim 16. Hull City auf Besserung, 15 Minuten später starten die "Cottagers" aus London zuhause gegen Tabellennachbarn Blackburn Rovers in ihr Nachholspiel der zweiten Runde.

Die Spiele im Überblick: Hull City - FC Everton (heute, 20.45 Uhr), FC Fulham - Blackburn Rovers (heute, 21 Uhr).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%