Fußball England
Kopf-an-Kopf-Rennen an der Spitze geht weiter

Manchester United und der FC Chelsea sind vor dem 13. Spieltag der Premier League die heißesten Titelanwärter. Spitzenreiter "Manu" reist zu Sheffield United, während die "Blues", drei Punkte zurück, West Ham empfangen.

Das Fernduell in der englischen Premier League zwischen Tabellenführer Manchester United und Titelverteidiger FC Chelsea geht am Wochenende mit dem 13. Spieltag in die nächste Runde. Die beiden Kontrahenten treten heute Nachmittag (16.00 Uhr) zeitgleich zu ihren Spielen an. "Manu" reist zu Aufsteiger Sheffield United, Chelsea hat mit seinem deutschen Nationalspieler Michael Ballack an der heimischen Stamford Bridge West Ham United zu Gast.

Die "Red Devils" von Team Manager Sir Alex Ferguson wollen dabei ihren Drei-Punkte-Vorsprung auf die "Blues" verteidigen und möglichst sogar ausbauen, ehe es in die, laut Manchesters Nationalspieler Gary Neville "spannendste Periode der Saison" geht. In der nächsten Woche muss United im direkten Duell bei Chelsea bestehen. Neville hofft derweil nach seiner Wadenverletzung rechtzeitig zum Spiel in Sheffield fit zu sein.

Der Fokus des ärgsten Konkurrenten aus London liegt derweil nicht nur darauf, den Druck auf den Spitzenreiter hoch zu halten: "Wir wollen alle vier Titel in dieser Saison gewinnen und wir glauben, dass wir dazu auch in der Lage sind. Wir müssen unsere Punkte machen und an Manchester dran bleiben. Sie sind unser Hauptrivale", erklärte Chelsea-Stürmer Didier Drogba.

Die restlichen Titelanwärter müssen derweil zunächst einmal den Rückstand zum Spitzenduo abarbeiten: Arsenal, Team des von einer Grippe genesenen Nationalkeepers Jens Lehmann, hat bei noch einem Spiel in der Hinterhand schon zehn, der FC Liverpool gar schon 14 Zähler Rückstand auf "Manu". Die "Gunners" haben ebenfalls heute (16.00 Uhr) das seit acht Spielen sieglose Newcastle United zu Gast, die "Reds" treten später am Nachmittag (18.15 Uhr) beim ebenfalls mäßig in die Saison gestarteten FC Middlesbrough von Robert Huth an.

Der 13. Spieltag im Überblick:

Samstag: Manchester City - FC Fulham (13.45 Uhr), FC Arsenal London - Newcastle United, FC Chelsea - West Ham United, FC Everton - Bolton Wanderers, FC Portsmouth - FC Watford, FC Reading - Charlton Athletic, Sheffield United - Manchester United (alle 16.00 Uhr), FC Middlesbrough - FC Liverpool (18.15 Uhr), Sonntag: Wigan Athletic - Aston Villa (14.30 Uhr), Blackburn Rovers - Tottenham Hotspur (17.00 Uhr).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%