Fußball England
Lehmann bekommt Rückhalt vom Team

Jetzt bekommt Jens Lehmann von seinen Teamkameraden Unterstützung im Vertragspoker. Ersatz-Kapitän Gilberto Silva lobte den 37 Jahre alten Nationaltorhüter über den grünen Klee: "Er ist sehr wichtig für den Verein."

Im Poker um einen neuen Vertrag bekommt Jens Lehmann Verstärkung. Zwar zögert der Nationaltorhüter die Unterschrift unter den ihm von seinem Klub FC Arsenal angebotenen Ein-Jahres-Vertrag noch immer hinaus, doch seine Teamkollegen wissen längst, was sie wollen. "Natürlich wollen wir, dass Jens beim FC Arsenal bleibt", sagte Ersatzkapitän Gilberto Silva. Der 37 Jahre alte Lehmann würde gerne für zwei weitere Jahre in London bleiben, der Klub bleibt aber schon seit einiger Zeit bei seinem Angebot über nur eine weitere Saison.

"Jens ist ein Klasse Keeper"

"Es ist sehr wichtig für den Verein, gute Spieler in seinen Reihen zu haben. Und Jens ist ein Klasse Keeper und ein tadelloser Profi. Es ist wichtig, diese Qualitäten im Verein zu haben", sagte Silva, der derzeit den verletzten Stürmer Thierry Henry als Anführer der Gunners vertritt.

Zuletzt hatte es immer wieder Spekulationen über Lehmanns Abschied von Arsenal gegeben. In den englischen Medien wurden schon potenzielle Nachfolger wie etwa der schottische Nationalkeeper Craig Gordon von Heart of Midlothian gehandelt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%