Fußball England
Lehmanns "Gunners" lassen erneut Punkte liegen

Im Kampf um die Champions-League-Plätze hat Arsenal London einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen. Gegen den FC Portsmouth reichte es für Jens Lehmann und Co. nur zu einem 2:2.

Nationaltorhüter Jens Lehmann hat mit dem FC Arsenal in der englischen Premier League erneut einen Rückschlag im Kampf um die Meisterschaft erlitten. Gegen das Überraschungsteam des FC Portsmouth konnten die Gunners am 18. Spieltag einen 0:2-Rückstand nach der Halbzeit lediglich durch Emmanuel Adebayor (58.) und Gilberto Silva (60.) zum 2:2 ausgleichen. Arsenal (30 Punkte) fiel durch das Remis auf den vierten Rang zurück, während Portsmouth (29) nun Fünfter ist.

Rekordmeister FC Liverpool bleibt derweil weiter auf Champions-League-Kurs. Der Ex-Klub des früheren deutschen Nationalspielers Dietmar Hamann kam beim Tabellenvorletzten Charlton Athletic zu einem 3:0 (1:0) und verbesserte sich auf Rang drei. Die Tore für die Reds, die nun 31 Zähler auf dem Konto haben, erzielten Xabi Alonso (3.) per Foulelfmeter, Craig Bellamy (82.) und Steven Gerrard (88.).

Bayer Leverkusens Uefa-Cup-Gegner Blackburn Rovers kam unterdessen beim starken Aufsteiger FC Reading zu einem 2:1 (0:1)-Erfolg und verschaffte sich damit etwas Luft im Abstiegskampf. Mit nunmehr 19 Punkten verbesserten sich die Rovers auf Platz 16.

Tabellenführer Manchester United (bei West Ham United) und Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack mit dem FC Chelsea (beim FC Everton) greifen erst am Sonntag ins Geschehen ein.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%