Fußball England
Liverpool-Coach Benitez lehnt Real-Offerte ab

Liverpools Rafael Benitez hat eine Offerte von Real Madrid abgelehnt. "Ich habe nein zu einem sehr guten Angebot von Real gesagt. Man hat mir mehr geboten als ich hier verdiene", sagte der Teammanager.

Rafael Benitez hat ein Angebot von Real Madrid abgelehnt. "Ich habe nein zu einem sehr guten Angebot von Real gesagt. Man hat mir mehr geboten als ich hier verdiene", sagte der Teammanager vom englischen Rekordmeister FC Liverpool zur Offerte des spanischen Rekordmeisters. Seit längerem sollen sich die Königlichen nach einem neuen Coach als Nachfolger von Fabio Capello umsehen. Weitere Kandidaten auf der Wunschliste Reals sollen Jose Mourinho vom englischen Meister FC Chelsea und der frühere Real-Spieler Bernd Schuster sein.

Der Coach der "Reds" begründete die Absage an den Nobelklub aus seiner Heimatstadt mit seiner Faszination für den FC Liverpool. "Alles hier sieht positiv für die Zukunft aus. Und die Unterstützung, die ich durch die Fans gegen Eindhoven erhalten habe, hat mich sehr bewegt", sagte Benitez zur Stimmung an der Anfield Road beim Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den PSV Eindhoven (1:0).

Mit der Unterstützung der neuen Eigner George Gillett und Tom Hicks will Benitez den 18-maligen Meister wieder auf Augenhöhe mit Manchester United und dem FC Chelsea bringen. "Ich habe mit den neuen Eignern gesprochen. Sie haben mir versichert, dass sie mich unterstützen werden", sagte Benitez. Als erste Maßnahme sind bereits vor Wochen Vertragsgespräche mit den Leistungsträgern Steven Gerrard, Jamie Carragher, Xabi Alonso, Jose Reina und Luis Garcia aufgenommen worden.

Rafael Benitez führte die "Reds" 2005 zum Gewinn der Champions League und trifft im englischen Halbfinale des diesjährigen Wettbewerbs mit Liverpool auf Chelsea.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%