Fußball England
Liverpool stürmt an die Spitze

Mit einem 6:0-Kantersieg gegen Aufsteiger Derby County hat sich Englands Rekordmeister FC Liverpool zumindest bis Sonntag an die Spitze der Premier League gesetzt. Die "Reds" weisen nun zehn Punkte auf.

Der FC Liverpool hat mindestens bis Sonntag den Sprung an die Tabellenspitze der englischen Premier League geschafft. Die "Reds" feierten am 5. Spieltag einen 6:0-Kantersieg gegen Aufsteiger Derby County. Englands Rekordmeister liegt mit nun zehn Punkten aus vier Spielen zunächst vor dem Stadtrivalen FC Everton, der 2:1 bei den Bolton Wanderers gewann und nach fünf Begegnungen ebenfalls zehn Zähler aufweist. Am Sonntag kann der FC Chelsea allerdings wieder durch einen Erfolg bei Aston Villa den ersten Rang übernehmen. Ebenso wie FA-Cup-Sieger Chelsea (zehn Punkte) ist auch der FC Arsenal, Klub des deutschen Nationaltorwarts Jens Lehmann, erst am Sonntag gegen den FC Portsmouth im Einsatz.

Zu einem schwererkämpften 1:0 (0:0)-Sieg gegen Aufsteiger FC Sunderland kam Meister Manchester United. Das Tor des Tages zum erst zweiten Saisonerfolg der "Red Devils" erzielte der französische Nationalspieler Louis Saha (71.). Der ehemalige Manu-Star Roy Keane stand für Sunderland als Teammanager an der Seitenlinie. Der Ire war erstmals seit seinem Abschiedsspiel im Mai 2006 wieder im Old Trafford zu Gast.

Für Liverpool war unter anderem der ehemalige Leverkusener Andrej Woronin erfolgreich. Je zweimal die beiden Spanier Xabi Alonso und Fernando Torres sowie der Niederländer Ryan Babel erzielten die weiteren Treffer für Liverpool.

In Dimitar Berbatow traf für Tottenham Hotspur noch ein weiterer ehemaliger Leverkusener. Der bulgarische Nationalspieler erzielte im Londoner Duell beim FC Fulham (3:3) mit dem ehemaligen Gladbacher Torwart Kasey Keller den Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 für die Spurs, die nach dem Remis weiter auf ihren zweiten Saisonsieg warten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%