Fußball England
"Man City" muss sich Tottenham beugen

Keine Schützenhilfe gab es für Premier-League-Klub Manchester United vom Erz- und Lokalrivalen Manchester City. Gegen United-Verfolger Tottenham Hotspur unterlag "Man City" vor heimischer Kulisse mit 0:2.

In der englischen Premier League behält Tottenham Hotspur den für die direkte Qualifikation zur Champions League berechtigenden Tabellenplatz zwei fest im Blick. Bei Manchester City siegten die "Spurs" am Mittwochabend mit 2:0. In einer äußerst schwachen Partie erzielte der ägyptische Nationalspieler Mido in der 31. Minute das Führungstor für die Gäste, der irische Stürmer Robbie Keane setzte in Minute 83 noch den zweiten Treffer drauf.

Mit nunmehr 40 Punkten belegt Tottenham weiterhin Rang vier. Während Chelsea das Tableau mit 58 Punkten unangefochten anführt, rangeln Manchester United (45) und der FC Liverpool (41) um die Position als erster Verfolger. "Man City" bleibt mit 28 Zählern auf Platz neun hängen

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%