Fußball England
Man City verpflichtet Thailand-Star

Suree Sukha ist der erste thailändische Fußballer in der englischen Premier League. Kurz vor Ende der Wechselfrist unterschrieb der Abwehrspieler einen Kontrakt bei Manchester City.

Thaksin Shinawatra, milliardenschwerer Besitzer des englischen Fußball-Erstligisten Manchester City, holt den ersten Thai in die Premier League. Der Unternehmer drängte mit Erfolg auf die Verpflichtung seines Landsmannes Suree Sukha, eines 25 Jahre alten Verteidigers.

Sukha wurde aus einem Trio ausgewählt, das beim Klub des deutschen Ex-Nationalspielers Dietmar Hamann zur Probe vorspielen durfte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%