Fußball England
Manchester United scheitert im Ligapokal

Manchester United ist im englischen Ligapokal mit 0:4 gegen den West Ham United ausgeschieden. Der FC Arsenal machte es gegen Wigan Athletic besser und zog ins Halbfinale ein.

Der ersatzgeschwächte Titelverteidiger Manchester United ist im Viertelfinale des englischen Ligapokals sang- und klanglos gescheitert. Die Mannschaft von Manager Sir Alex Ferguson unterlag bei West Ham United, dem Schlusslicht der Premier League, mit 0:4 (0:2). Allerdings schonte Ferguson beim Tabellenführer zahlreiche Stars. Jonathan Spector (22. und 37.) und Carlton Cole (56. und 67.) erzielten die Treffer der Gastgeber.

Der FC Arsenal erreichte unterdessen durch ein 2:0 (1:0) gegen Wigan Athletic das Halbfinale. Ein Eigentor von Antolin Alcaraz (42.) brachte die Gastgeber auf die Siegerstraße, der dänische Nationalspieler Nicklas Bendtner (67.) sorgte für die Entscheidung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%