Fußball England
"Manu" zieht brasilianische Zwillinge an Land

Premier-League-Klub Manchester United hat die 15-jährigen Zwillinge Rafael und Fabio vom brasilianischen Traditionsverein FC Fluminense Rio de Janeiro verpflichtet. Beide dürfen jedoch erst 2008 auf die Insel wechseln.

Für Aufsehen auf dem Transfermarkt hat Englands Top-Klub Manchester United gesorgt: Der Tabellenzweite der Premier League hat die 15-jährigen Zwillinge Rafael und Fabio vom brasilianischen Traditionsklub FC Fluminense Rio de Janeiro unter Vertrag genommen. Das berichtete der Pay-TV-Anbieter Skysports auf seiner Internet-Seite.

United-Teammanager Sir Alex Ferguson muss aber bis 2008 auf die brasilianischen Nachwuchshoffnungen warten. Dann erst dürfen die Flügelspieler nach Manchester wechseln. So sehen es die Transferregeln für nichteuropäische Nachwuchsspieler des englischen Fußballverbandes (FA) vor. Auch Ligakonkurrent FC Arsenal war an einer Verpflichtung der beiden U15-Nationalspieler interessiert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%