Fußball England
Nächster Neuzugang für Tottenham: Corluka kommt

Tottenham Hotspur hat Vedran Corluka für rund zwölf Mill. Euro von Manchester City verpflichtet. Der kroatische Abwehrspieler erhält einen Sechs-Jahres-Vertrag.

Der englische Erstligist Tottenham Hotspur rüstet weiter auf. Nach dem russischen Stürmerstar Roman Pawljutschenko von Spartak Moskau haben die Spurs am Montag auch noch den kroatischen Nationalspieler Vedran Corluka von Ligarivale Manchester City verpflichtet. Der 22 Jahre alte EM-Teilnehmer soll rund zwölf Mill. Euro kosten. Er unterschreibt für sechs Jahre.

86 Mill. Euro für insgesamt sechs Neuzugänge

In der Sommerpause hatten die Spurs schon Corlukas Teamkollegen Luka Modric von Dinamo Zagreb für 21 Mill. Euro, den Mexikaner Giovani (FC Barcelona/6), den Engländer David Bentley (Blackburn Rovers/22) und den brasilianischen Torwart Gomes (PSV Eindhoven/8) verpflichtet. Am Wochenende wurde der 17 Mill. Euro schwere Pawljutschenko-Deal eingefädelt. Die Transferausgaben des Tabellenvorletzten belaufen sich demnach auf rund 86 Mill. Euro.

Manchester hat für Corluka bereits doppelten Ersatz gefunden. Von Espanyol Barcelona aus Spanien kommt der argentinische Olympiasieger Pablo Zabaleta für fünf Jahre. Dessen Landsmann Glauber, in der vergangenen Saison noch beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag, unterschreibt für ein Jahr.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%