Fußball England
Pokalblamage für Robert Huth

Robert Huth hat bei seinem Pflichtspiel-Debüt für den FC Middlesbrough eine peinliche Niederlage kassiert. "Boro" unterlag in der zweiten Runde des englischen Ligapokals mit 1:2 gegen den Viertligisten Notts County.

Das Pflichtspieldebüt für seinen neuen Klub FC Middlesbrough hat sich Robert Huth ganz anders vorgestellt. Der deutsche Nationalverteidiger schied mit "Boro" in der zweiten Runde des englischen Ligapokals aus. Gegen den Viertligisten Notts County kassierte der Erstligist am Mittwochabend eine peinliche 0:1-Niederlage. Huth spielte dabei 90 Minuten durch.

Auch Hamann und Volz raus

Auch für Dietmar Hamann und Moritz Volz endete der Pokalabend in einem Desaster. Hamann unterlag mit Manchester City 1:2 beim Drittligisten Chesterfield. Schlimmer erging es dem FC Fulham mit Moritz Volz. Im heimischen Craven Cottage setzte es eine blamable 1:2-Pleite gegen den Viertligisten Wycombe Wanderers.

Georgios Saramas (40.) hatte die keinesfalls ersatzgeschwächte City-Elf in Führung gebracht, doch Caleb Folan (51.) und Derek Niven (67.) bescherten dem Außenseiter den Sieg. Fulhams zweite Garnitur lag nach Treffern von Jermaine Easter (8.) und Tommy Mooney (41., Foulelfmeter) bereits 0:2 zurück, ehe Heidar Helguson (47.) den einzigen Treffer für die Gastgeber erzielte.

Die beiden Deutschen kamen von Beginn an zum Einsatz; Volz spielte durch, Hamann wurde nach 78 Minuten ausgewechselt. Bereits am Dienstag war Wigan Athletic (0:2 bei Crew Alexandra) gescheitert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%