Fußball England
Portsmouth kassiert Niederlage trotz Boateng-Tor

Auch das dritte Saisontor von Kevin-Prince Boateng konnte die Niederlage von Portsmouth nicht verhindern. Der Tabellenletzte verlor 1:4 (1:1) gegen Manchester United.

Trotz des dritten Saisontors des früheren Bundesliga-Profis Kevin-Prince Boateng hat Avram Grant bei seinem Debüt als Teammanager des FC Portsmouth eine Niederlage gegen Meister Manchester United kassiert. Das Schlusslicht der englischen Liga unterlag dem Tabellenzweiten nach drei Toren von Nationalstürmer Wayne Rooney mit 1:4 (1:1) und kassierte die 11. Niederlage im 14. Saisonspiel.

Der frühere Chelsea-Teammanager Grant hatte unter der Woche die Nachfolge des entlassenen Paul Hart angetreten. Manu bleibt mit 31 Punkten Zweiter hinter dem FC Chelsea (33). Der Klub des deutschen Nationalmannschafts-Kapitäns Michael Ballack muss am Sonntag zum Spitzenspiel und Londoner Stadtderby beim Tabellen-Dritten FC Arsenal (25) antreten.

Nach dem 0:1 durch Rooney (25., Elfmeter) glich Boateng, ebenfalls per Strafstoß, aus (32.). Nach dem Wechsel sorgte Rooney mit zwei weiteren Treffern (48./54., Elfmeter) für die Vorentscheidung, Ryan Giggs sorgte für den Schlusspunkt (87.).

Bolton Wanderers müssen sich mit Remis begnügen

Stadtrivale Manchester City (22) kam gegen den Tabellen-15. Hull City dagegen nur zu einem 1:1 (1:0). Der abstiegsbedrohte Traditionsklub West Ham United (14) schoss sich dagegen durch das 5: drei (3:0) gegen den FC Burnley (17) den Frust der letzten Woche von der Seele. Unterdessen kam der Ex-Bremer Ivan Klasnic trotz seines Führungstreffers in der 34. Minute mit den Bolton Wanderers nicht über ein 1:1 (1:0) gegen Fulham hinaus.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%