Fußball England
"Reds" feiern historischen Triumph über "Manu"

Mit einem 1:0 über Manchester United hat der FC Liverpool das Viertelfinale des FA-Cups erreicht. Peter Crouch (20.) sorgte für den ersten Sieg der "Reds" in diesem Wettbewerb gegen den Erzrivalen seit 85 Jahren.

Durch einen historischen 1:0 (1:0)-Erfolg gegen Manchester United hat der FC Liverpool den Einzug ins Viertelfinale des FA-Cups geschafft. Der letzte Sieg der "Reds" gegen den Erzrivalen datierte aus dem Jahr 1921. Das entscheidende Tor für die Mannschaft von Rafael Benitez erzielte Peter Crouch in der 20. Minute.

Der FC Liverpool hatte vor zwei Wochen noch das Liga-Duell bei "Manu" kurz vor dem Ende mit 0:1 verloren. Das Gäste-Team von Teammanager Sir Alex Ferguson hatte 2005 das Cup-Finale gegen den FC Arsenal mit 4:5 im Elmeterschießen verloren. In weiteren Achtelfinal-Spielen trafen am Samstag noch die Bolton Wanderers und West Ham United, Charlton Athletic und Brentford sowie Newcastle United und der FC Southampton aufeinander.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%