Fußball England: Robbie Williams kauft sich beim FC Port Vale ein

Fußball England
Robbie Williams kauft sich beim FC Port Vale ein

Fußballfan und Pop-Superstar Robbie Williams hat sich in seinen Heimatverein FC Port Vale eingekauft. Der ehemalige Sänger der Gruppe Take That soll nun ein "bedeutender Anteilseigner" beim englischen Drittligisten sein.

Auf den Spuren von Elton John: Auch Pop-Superstar Robbie Williams hat sein großes Interesse am Fußball unterstrichen und sich in seinen Heimatverein FC Port Vale eingekauft. Wie Klub-Präsident Bill Bratt verkündete, ist der ehemalige Sänger der Gruppe Take That nun ein "bedeutender Anteilseigner" des englischen Drittligisten.

Sir Elton John sorgte in den achtziger Jahren als Mäzen und Präsident des FC Watford für Schlagzeilen, als er den kleinen Klub mit Hilfe seines finanziellen Engagements bis in die Premier League führte.

Bratt: "Robbie war ein Fan, seit er ein Kind ist"

Es wird vermutet, dass Williams einen Großteil der frei erhältlichen Anteile im Wert von 381 000 Euro aufgekauft hat. "Robbie war ein Fan von Port Vale, seit er ein Kind ist. Es ist offensichtlich, dass er sich um die Zukunft vom Verein sorgt", so Bratt. Port Vale belegt zur Zeit nur den elften Platz.

Williams, der im April seine Welt-Tournee in Südafrika beginnt, verfolgt die Spiele seines Lieblingsvereins aus seiner kalifornischen Heimat in Los Angeles. Unlängst hat der 31-Jährige erklärt, dass er davon träumt, eines Tages Präsident von Port Vale zu werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%