Fußball England
Robinho ganz oben auf Chelseas Wunschzettel

Der FC Chelsea intensiviert das Werben um den Brasilianer Robinho (Real Madrid). "Es stimmt, dass die Verpflichtung von Robinho unser Ziel ist", sagte Geschäftsführer Peter Kenyon.

Brasiliens Stürmerstar Robinho ist vor dem Saisonbeginn in der englischen Premier League vorerst das letzte Objekt der Begierde für den FC Chelsea und den milliardenschweren Eigner Roman Abramowitsch. "Es stimmt, dass die Verpflichtung von Robinho unser Ziel ist", sagte Geschäftsführer Peter Kenyon über einen möglichen Transfer des Nationalspielers von Real Madrid.

Chelsea habe "eine fantastische Mannschaft", nachdem man sich unter anderem mit Deco verstärkt habe. "Mit Robinho wäre unser Team perfekt. Wir haben einige Gespräche mit Real geführt und sind guter Dinge", sagte Kenyon.

Robinho ist derzeit am Schambein verletzt und wird auf Geheiß von Real-Trainer Bernd Schuster nicht zu den Olympischen Spielen in Peking reisen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%