Fußball England
Saisonaus für Arsenals Henry

Herber Schlag für Arsenal London: Stürmerstar Thierry Henry kann wegen einer Leistenverletzung und einer Bauchmuskelzerrung in der laufenden Saison nicht mehr mehr für die "Gunners" auf Torejagd gehen.

Stürmerstar Thierry Henry steht Arsenal London in der laufenden Saison nicht mehr zur Verfügung. Der französische Nationalspieler laboriert an einer Leistenverletzung und einer Bauchmuskelzerrung und fehlt dem Team des deutschen Nationaltorhüters Jens Lehmann damit längere Zeit. "Er fällt mindestens drei Monate aus. Wir sind aber überzeugt, dass er zu Beginn der neuen Saison wieder fit ist", erklärte Trainer Arsene Wenger auf der Internetseite des Klubs (www.arsenal.com).

Henry hatte sich die Verletzungen beim Aus in der Champions League am vergangenen Mittwoch gegen den niederländischen Meister PSV Eindhoven (1:1) zugezogen. Der Franzose war dabei erst eingewechselt worden, da er zuvor schon über Fuß- und Knieprobleme klagte. Als Tabellenvierter besitzt Arsenal keine Chance auf den Gewinn der Meisterschaft. Zuvor war der Lehmann-Klub auch im FA-Cup gescheitert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%