Fußball England
Sam Allardyce beerbt Paul Ince bei Blackburn

Nachdem Paul Ince bei den Blackburn Rovers entlassen wurde, hat der Premier-League-Klub mit Sam Allardyce einen Nachfolger gefunden. Allardyce trainierte zuletzt Newcastle United.

Der frühere Fußballprofi Sam Allardyce tritt als Teammanager bei den Blackburn Rovers die Nachfolge von Paul Ince an. Wie der Klub aus der englischen Premier League am Mittwoch bekannt gab, erhält Allardyce einen Drei-Jahres-Vertrag. Der frühere Nationalspieler Ince war am Vortag nach nur sechs Monaten entlassen worden.

Damit hatten die Rovers die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt der vergangenen Wochen gezogen. Zuletzt verlor Blackburn sechs Ligaspiele in Folge und fiel nach insgesamt elf Partien ohne Sieg auf den 19. und vorletzten Tabellenplatz zurück. Der 54-jährige Allardyce war im Januar vom Ligarivalen Newcastle United gefeuert worden und seitdem ohne Job. Zuvor war er auch schon als Teamchef bei den Bolton Wanderes aktiv.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%