Fußball England
Schiedsrichter Clattenburg von FA gesperrt

Der Schiedsrichter Mark Clattenburg ist von der FA aus dem Spielbetrieb genommen worden. Gegen die Firma des 33-Jährigen sollen Ermittlungen wegen Zahlungsunfähigkeit laufen.

Der englischen Fußballverband FA hat den renommierten Schiedsrichter Mark Clattenburg bis auf weiteres aus dem Spielbetrieb genommen. Gegen den 33-Jährigen sollen Zeitungsberichten zufolge Ermittlungen laufen, die seine Firma betreffen, die er mit einem Freund betreibt. Das Unternehmen soll Schulden an Gläubiger nicht bezahlen können.

Clattenburg sollte am kommenden Sonntag den tradionellen Community Shield, dem sogenannten Season Opener, zwischen Meister Manchester United und FA-Cup-Sieger FC Portsmouth leiten. An seiner Stelle wird nun Peter Walton pfeifen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%