Fußball England
Siege für "Blues" und "Gunners"

Der FC Chelsea hat in der Premier League durch einen 1:0-Sieg gegen Newcastle United den Rückstand auf Spitzenreiter Manchester United auf fünf Zähler verkürzt. Arsenal London gewann bei Wigan Athletic ebenfalls 1:0.

Titelverteidiger FC Chelsea hat den Abstand auf Spitzenreiter Manchester United in der englischen Premier League auf fünf Punkte verkürzt. An der heimischen Stamford Bridge gelang dem Meister gegen Uefa-Pokal-Teilnehmer Newcastle United dank eines Treffers von Didier Drogba (74.) ein 1:0 (0:0)-Sieg. Durch den Erfolg in der Nachholpartie vom 16. Spieltag hat das Team um Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack 39 Zähler auf dem Konto, "Manu" liegt bei 44 Punkten.

Ebenfalls einen Sieg landete FC Arsenal mit Nationaltorhüter Jens Lehmann im Auswärtsspiel bei Wigan Athletic. Neuzugang Emmanuel Adebayor stellte den wichtigen "Dreier" erst mit seinem Treffer in der 89. Spielminute sicher. Die "Gunners" klettern durch den Erfolg in der Nachholpartie vom zweiten Spieltag mit nunmehr 29 Punkten um gleich drei Ränge auf den dritten Tabellenplatz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%