Fußball England
Solskjäer schießt "Manu" an die Spitze

Manchester United hat am siebten Spieltag der englischen Premier League die Tabellenführung zurückerobert. Die "Red Devils" gewannen durch zwei Treffer von Ole-Gunnar Solskjäer mit 2:0 (1:0) gegen Newcastle United.

In der englischen Premier League ist Manchester United am siebten Spieltag durch Ole-Gunnar Solskjäer an die Tabellenspitze zurückgekehrt. Der Norweger erzielte beim 2:0 (1:0) der "Red Devils"über Newcastle United beide Treffer und sorgte damit praktisch im Alleingang für den Sprung auf Platz eins. "Manu" führt die Tabelle mit nunmehr 16 Zählern punktgleich vor dem FC Chelsea an, der das um zwei Treffer schlechtere Torverhältnis aufweist. Solskjäer war im Stadion Old Trafford in der 40. und 49. Minute erfolgreich.

Einen Rückschlag musste dagegen der überraschend stark in die Saison gestartete FC Portsmouth hinnehmen. Bei Tottenham Hotspur unterlag der Aufsteiger 1:2 (1:2) und findet sich damit "nur noch" auf Rang vier wieder. Danny Murphy (1.) und Jermain Defoe (35.) per Foulelfmeter brachten die "Spurs" nach vorne, dem Nigerianer Nwankwu Kanu (40.) gelang lediglich der Anschlusstreffer.

In einem weiteren Sonntagspiel gewannen die Blackburn Rovers 2:1 (1:1) gegen Wigan Athletic und verbesserten sich um einen Rang auf Platz neun. Die Gäste kamen durch Emile Heskey (2.) früh zur Führung, doch David Bentley (45.) konnte kurz vor dem Seitenwechsel egalisieren. Erst in der Schlussphase brachte Benni Mccarthy (81.) den Heimsieg doch noch unter Dach und Fach. Zuvor unterlag West Ham United gegen Aufsteiger FC Reading durch ein Tor von Ki-Hyeon Seol (2.) mit 0:1 (0:1).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%