Fußball England
West Ham soll einen neuen Besitzer bekommen

West Ham United könnte bald einen neuen Besitzer bekommen. Laut BBC will die Londoner Finanz-Gesellschaft Intermarket ein 111 Mill. Dollar Angebot für den Klub abgeben.

Der sportlich und finanziell stark angeschlagene englische Traditionsklub West Ham United soll mal wieder den Besitzer wechseln. Nach Informationen des britischen Rundfunksenders BBC will die Londoner Finanz-Gesellschaft Intermarket am Montag ein 111 Mill. Euro schweres Übernahme-Angebot für den Tabellen-17. der Premier League abgeben.

Vor zwei Wochen hatten die Geschäftsleute David Gold und David Sullivan umgerechnet 55 Mill. Euro für die Hammers geboten. Der Europapokalsieger der Pokalsieger von 1965 gehört mehrheitlich der CB Holding, die wiederum zu der isländischen Bank Straumur gehört. Die Bank hatte sehr unter der in Island extrem heftigen Finanzkrise zu leiden, hat bei einem Verkauf West Hams nun aber "keine Eile".

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%