Fußball England
Wigan trennt sich von Henchoz

Einen neuen Verein muss sich der Schweizer Abwehrspieler Stephane Henchoz suchen. Der englische Premier-League-Klub Wigan Athletic verzichtete auf eine Weiterverpflichtung des ehemaligen Bundesligaprofis.

Stephane Henchoz muss sich nach einem neuen Arbeitgeber umsehen. Der Schweizer und frühere Bundesligaprofi des Hamburger SV wurde nach nur einer Saison vom englischen Premier-League-Klub Wigan Athletic vor die Tür gesetzt. Der Aufsteiger, der die Saison überraschend auf Platz zehn beendete, verzichtete auf seine Option auf eine Weiterverpflichtung des 31 Jahre alten Abwehrspielers.

Henchoz spielte zwischen 2000 und 2005 für den FC Liverpool. Vom Hamburger SV war er nach nur einer Saison 1998 für eine Ablöse von 4,5 Mill. Mark zu den Blackburn Rovers gewechselt. Er bestritt das bislang letzte seiner 73 Länderspiele als taktischer Einwechselspieler in der 90. Minute beim WM-Qualifikationsspiel der Schweiz in Frankreich (0:0) im März 2005 und dürfte keine Chancen haben, dem Kader der Eidgenossen für die WM-Endrunde anzugehören.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%