Fußball England
Zweitligist wirft Arsenal aus Ligapokal

Der FC Arsenal ist mit einer B-Elf im Viertelfinale des Ligapokals am Zweitligisten FC Burnley gescheitert. Die Mannschaft von Trainer Arsene Wenger verlor in Burnley mit 0:2.

Mit einer Junioren-Auswahl ist der 13-malige englische Meister FC Arsenal im nationalen Ligapokal am Zweitligisten FC Burnley gescheitert. Die "Gunners" verloren ihr Viertelfinale in Burnley mit 0:2 (0:1) und müssen damit weiter auf den dritten Triumph im Ligacup nach 1987 und 1993 warten.

Kevin Mcdonald (6./57.) erzielte beide Tore für den Außenseiter, das junge Arsenal-Team, das ohne sämtliche Stars antrat, vergab zahlreiche Torgelegenheiten. "Wir waren einfach zu naiv. Für die Jungs war es eine gute Gelegenheit zu lernen" sagte Teammanager Arsene Wenger.

Neben Burnley qualifizierte sich ein weiterer Zweitligist für das Halbfinale. Premier-League-Absteiger Derby County setzte sich mit 1:0 bei Stoke City durch.

Am Mittwochabend spielten die beiden Topfavoriten auf den Titel. Cup-Verteidiger Tottenham Hotspur muss beim FC Watford antreten, Manchester United empfängt die Blackburn Rovers.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%